Chochete vom 4. Mai 2017

     

Menu:

  • Löwenzahnsalat nach Bauernart
  • Waldmeistersuppe mit gefüllten Löwenzahnstengeln
  • Quark-Gnocchi mit Bärlauch, Roquefort und Pouletbrust im Sesammantel
  • Gebackene Erdbeeren mit Waldmeistersabayon

Lauter Kräuter?
Natürlich! Nach anfänglicher Skepsis waren am Schluss alle überrascht, dass die nach Oskar Marti, „Chrüteroski“, gekochten Rezepte wirklich sehr mundeten.
Ein Roero Arneis zur Vorspeise und der Montepulciano von Orsogna rundeten die gelungene Chochete schön ab. Dumm nur, wenn der Waldmeistersirup zuhause im Kühlschrank vergessen wird.

Abendchef: Peter Küng

>> Rezept als PDF